Bürgerverein der Südweststadt e.V. Karlsruhe
 

Aktuelles


05.06.2024 - Plakatierung vor Wahlen - Kommunal- und Europawahlen

Die Ergebnisse unserer Vor-Ort-Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern am 03.06.2024 vor der Gartenschule.

KARLSRUHER PLAKATIERUNGS-APP 

Der Meinungsaustausch war ein großer Erfolg mit konstruktiven und konkreten Vorschlägen, die das Wahlplakatchaos in Karlsruhe minimieren oder ganz verhindern können. Wir danken den zahl-reichen Kandidatinnen und Kandidaten der verschiedenen Parteien und den Bürgerinnen und Bürgern, die vor Ort waren oder uns geschrieben haben. Alle sind sich einig, dass sich alle an die Regeln halten müssen, das Merkblatt zu den Wahlen soll überarbeitet und konkretisiert werden. 

Brücken, Plätze, Parks, Haltestellen, historische und kulturelle Bauten sollen frei von Wahlplakaten sein. Die Umgebung von Bildungseinrichtungen, Kindertagesstätten, Gerichten und Rathäusern soll in einem Umkreis von 20 Metern frei von kommerziellen Plakaten und Wahlplakaten sein. Diese Einrichtungen sollen nicht nur während der Wahlzeit, sondern während des gesamten Wahlkampfes plakatfrei sein.

Der Bürgerverein der Südweststadt fordert die sofortige Entfernung der Werbe- und Wahlplakate sowie der Plakatständer auf dem Gelände der Gartenschule.

Sehr interessant sind die Meinungen der Eltern, ein Vater, der ein eigenes Kind in der Schule erwartet, findet übertriebene Plakatierung in Ordnung und unterstützt die Belastung der Schulkinder mit Werbe- und politischen Plakaten, andere sind ausdrücklich gegen jegliche Werbung neben den Schulgebäuden.
Die Parteien sind verpflichtet, nach der Wahl alle Plakate und Kabelbinder zu entfernen und zu entsorgen. Jetzt sehen wir, dass die Plakate entfernt wurden, aber die gefährlichen Kabelbinder an festen Stellen geblieben sind. Wer entsorgt diese?

Es ist schön, dass es schon Parteien gibt, die nicht neben Schulen plakatieren wollen. Einen Vor-schlag zur Wahlplakatierung finden wir sehr gut. Eine Plakatierungs-App kann das ganze Plakat-Caos und die übertriebene Wahlplakatierung verhindern. Mit einer App kann alles transparent gemacht werden. Jede Partei muss jedes Plakat mit einem Klick erfassen und registrieren. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Jeder Bürger kann in dieser App unerlaubte, beschädigte oder nicht registrierte Plakate melden.

04.06.2024 Badische Neueste Nachrichten





14.10.2023 - Seniorennachmittag des Bürgervereins mit musikalischer Umrahmung

Der Bürgerverein Südweststadt veranstaltet seinen traditionellen Seniorennachmittag mit kostenlosem Kaffee und Kuchen und einem unterhaltsamen Programm. Dieser Seniorennachmittag ist für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger immer eine besondere Abwechslung, auf die sie sich sehr freuen. Die Corona-Krise hat die Aktivitäten des Vereins und die Treffen mit den Bürgern stark eingeschränkt und verschoben. Nach längerer Pause lädt der Vorstand des Bürgervereins alle Senioren, Mitglieder und Nichtmitglieder aus der Südweststadt zu einem Seniorennachmittag ein.

Der Seniorennachmittag findet am Samstag, 14. Oktober 2023 ab 15.00 Uhr im HERMANN-
JUNG-HAUS des Gemeindezentrums der Kirchengemeinde St. Elisabeth in der Graf-Rhena-Str. 20a statt.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine kurze Anmeldung per Telefon/Anrufbeantworter 0721/858941 oder E-Mail kontakt@suedweststadt.de.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen unserer Senioren und Mitglieder.















14.09.2023 - APPELL: Kein Verkauf und Konsum von „Illegalen Drogen“ und Lachgas in der Südweststadt


Aufgrund mehrerer Beschwerden unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger hat der Vorstand des Bürgervereins Südweststadt e.V. einstimmig beschlossen, einen Appell zu verfassen.

Appell an die Stadt Karlsruhe, Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Kommunalpolitiker:

Wir machen uns große Sorgen um die Zukunft unserer Kinder und die Entwicklung unserer Gesellschaft.
Unser Stadtteil Südweststadt muss zu einer geschützten Zone ohne Verkauf und Konsum von „Illegalen Drogen“ (Amphetamine, Cannabis, Ecstasy, Heroin, Kokain, Methamphetamin, NPS, …) sowie der neuen Droge Lachgas werden.
Wir erwarten von Verwaltung, Politik, Polizei und Ordnungsbehörden mehr Verantwortung für unsere Kinder und Jugendlichen und für unsere Gesellschaft.

Unsere Frage: Worauf wartet die Kommunalpolitik in Karlsruhe?

„Jetzt wollen einige Länder härter dagegen vorgehen. In Großbritannien soll die Substanz als Droge zum Jahresende verboten werden. Wer dagegen verstößt, dem drohen mehrere Jahre Haft. In den Niederlanden ist es größtenteils schon verboten. Und auch in Dänemark und Frankreich gab es bereits strengere Maßnahmen. In Paris war Lachgas das am dritthäufigsten konsumierte Suchtmittel (NORD 24)“.

07.10.2023 - 9. Kinderflohmarkt an der Hirschbrücke

Der Bürgerverein lädt alle Bürger und Interessierte, ob Groß oder Klein am Samstag, den 7. Oktober von 15.00 bis 17.00 Uhr zum Kinderflohmarkt auf dem Sonntagsplatz an der Hirschbrücke ein.
Auf Sie wartet eine große Auswahl an Kinderbekleidung und Spielzeug.
Wir freuen uns auf den Nachmittag mit Ihnen.

Verkaufsmöglichkeiten:
Stand ist kostenfrei
Aufbau ab 14.00 Uhr möglich
Anmeldung bitte per Email an: familie@suedweststadt.de

Das Anmeldeformular unterschrieben und vollständig ausgefüllt per Post oder E-Mail zurücksenden.

26.07.2023 - Vorschlag des Bürgervereins - Variante 2






27.07.2023 BNN







26.07.2023 - Begegnung vor Ort, Kreuzung Gartenstraße/Ritterstraße

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
wir laden Sie am letzten Schultag zu einer Begegnung vor Ort am Mittwoch, den 26.07.2023 um 13:00 Uhr ein.

 




Wir laden Sie herzlich ein!


Nach 13 Jahren 31. Hirschbrückenfest, 14. - 17. Juli 2023



Flyer im PDF-Format zum Downloaden.












27.02.2023, Kinderflohmärkte 2023

  • 7. Kinderflohmarkt, Sa. 20.05.2023
  • 8. Kinderflohmarkt, Sa. 01.07.2023
  • 9. Kinderflohmarkt, Sa. 07.10.2023

Das Anmeldeformular unterschrieben und vollständig ausgefüllt per Post oder E-Mail zurücksenden.


22. September 2022

Vielen Dank an alle Beteiligten, die ihre Ideen zu den Themen „Lebensqualität“ und „Klimaschutz“ an uns gesendet haben!

Wir haben alle Ideen anonymisiert in einem Dokument zusammengefasst, unterteilt in Themenbereiche um einen besseren Überblick zu bekommen. 
Nun geht es an die Umsetzung der Ideen! Egal, ob wir als Bürgerverein diese direkt über die Stadtverwaltung vorantreiben können, ob wir dazu eigene Arbeitsgruppen bilden oder einfach „nur“ zu einzelnen Themen weitere Informationen auf unserer Homepage und Links zu bereits existierenden Organisationen bereitstellen – wir sind auch weiterhin auf eure aktive Mitarbeit angewiesen!
Zum Start hat der Vorstand unseres Vereins zwei Themen ausgewählt, die wir nun bearbeiten wollen:

Balkonkraftwerke / Solarmodule: Wer, wie, wo?
Aktivierung „trockener“ Brunnen

Wenn ihr gerne ein anderes Thema bearbeiten wollt, dann lasst es uns einfach wissen!
Wer hat Zeit und Lust, sich einzubringen, durch aktive Mitarbeit, durch Wissen, Kontakte, etc.?
Meldet euch am einfachsten direkt per Mail oder telefonisch bei unserem Arbeitsgruppenleiter Adrian Haid:
💻 klima@suedweststadt.de
📞 Mobil: 0172 8834559

8. Oktober 2022, 6. Kinderflohmarkt an der Hirschbrücke

Der Bürgerverein lädt alle Bürger und Interessierte, ob Groß oder Klein am Samstag, den 08. Oktober von 15.00 bis 17.00 Uhr zum Kinderflohmarkt auf dem Sonntagsplatz an der Hirschbrücke ein.

Auf Sie wartet eine große Auswahl an Kinderbekleidung und Spielzeug.
Wir freuen uns auf den Nachmittag mit Ihnen.

16.09.2022 BNN




23.07.2022 BNN



22.06.2022 BNN

 

15. Juni 2022

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
im Anhang finden Sie die Anliegerinformationen zu den Baumaßnahmen zum Vorplatz Hauptbahnhof Süd und der Brauer-/Südendstraße.
>> Anwohnerinfo Vorplatz Hauptbahnhof Süd
>> Anwohnerinfo Brauer-/Südendstraße


 

5. Mai 2022, 4. Kinderflohmarkt an der Hirschbrücke

Der Bürgerverein lädt alle Bürger und Interessierte ob Groß oder Klein am Samstag, den 07. Mai von 15.00 bis 17.00 Uhr zum Kinderflohmarkt auf dem Sonntagsplatz an der Hirschbrücke ein.
Auf Sie wartet eine große Auswahl an Kinderbekleidung und Spielzeug.
Wir freuen uns auf den Nachmittag mit Ihnen.
Verkaufsmöglichkeiten:
Stand ist kostenfrei
Maximal 1 Tapeziertisch pro Stand
Aufbau ab 14.00 Uhr möglich
Anmeldung bitte per Email an: familie@suedweststadt.de

 05.05.2022 BNN


31. Januar 2022

Die Sanierung des Kanals in der Hirschstraße zwischen Kriegsstraße und Vorholzstraße, d.h. der eigentliche Schlaucheinbau, ist im Zeitraum von Ende März 2022 bis Ende April 2022 geplant.
Es wird in dieser Zeit zu unvermeidbaren Lärmentwicklungen durch die eingesetzten Aggregate und Fräsroboter auch während der Nachtstunden kommen. Für die Ausführung der Sanierungsarbeiten werden im Bereich der Kanalschächte halbseitige Straßensperrungen eingerichtet.
Konkrete Informationen können Sie dem Anliegerschreiben entnehmen.
Unmittelbar vor Beginn der Arbeiten werden Sie nochmals gesondert von der ausführenden Baufirma Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Niederlassung Stuttgart, Motorstraße 25, 70499 Stuttgart, Telefon 0711 887724-0 schriftlich informiert.

 

16. Dezember 2021, Südweststadt fürs Klima

Ideen für Lebensqualität und Klimaschutz.
Sprechen wir über das Klima. Es muss uns gelingen, den CO2-Ausstoß so schnell zu reduzieren, dass eine für unser Leben akzeptable Verlangsamung der Erderwärmung erreicht werden kann. 
Verkehr, Müll, Energie, Stadtgrün – es gibt viele klimarelevante Themen, die die Menschen in der Südweststadt bewegen. Wir, als Bürgerverein möchten durch die Ideen engagierte Bürgerinnen und Bürger den Klimaschutz im Viertel gemeinsam voranbringen.
Ihre Ideen sind gefragt!
Welche Wünsche und Anregungen haben Sie für die Verbesserung der Lebensqualität in der Südweststadt und was können wir im Viertel ganz konkret für den Klimaschutz tun?
Ihre Wünsche und Vorschläge können Sie uns per E-Mail einsenden an klima@suedweststadt.de.

Die Einsendungen werden von unseren Vereinsmitgliedern Adrian Haid, Claudia Thimm und Klaus Heid so aufbereitet, dass Sie präsentiert und diskutiert werden können. Sie sollen danach an Gemeinderat und Stadtverwaltung kommuniziert und gemeinsam in konkrete Handlungsoptionen übersetzt werden. Damit die Vorschläge nicht in Vergessenheit geraten, werden wir regelmäßig über den Stand der Umsetzung berichten.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

5. Dezember 2021, Unterstützung gesucht!

Die Redaktion unseres Bürgerheftes sucht interessierte Menschen, die Lust haben, an der Erstellung des Heftes mitzuwirken. Können Sie schreiben? Können Sie recherchieren? Haben Sie Lust am Gestalten eines Produktes? Haben Sie Begeisterung sich für Ihren Stadtteil zu engagieren?
Dann kommen Sie gerne auf uns zu.




23. September 2021, 3. Kinderflohmarkt an der Hirschbrücke

Der Bürgerverein lädt alle Bürger und Interessierte ob Groß oder Klein am Samstag, den 02. Oktober von 15.00 bis 17.00 Uhr zum Kinderflohmarkt auf dem Sonntagsplatz an der Hirschbrücke ein.
Auf Sie wartet eine große Auswahl an Kinderbekleidung und Spielzeug.
Wir freuen uns auf den Nachmittag mit Ihnen.
Verkaufsmöglichkeiten:
Stand ist kostenfrei
Maximal 1 Tapeziertisch pro Stand
Aufbau ab 14.00 Uhr möglich
Anmeldung bitte per Email an: familie@suedweststadt.de

16. Juni 2021, Anliegerinformation zur Weichen- und Straßenerneuerung in der Karl- und Mathystraße

In der Karlstrasse und der Mathystraße werden ab dem 14.06.21 – 14.08.21 umfassen Gleis- und Weichenerneuerungen durchgeführt. Aus diesem Grund kommt es zu Behinderungen die in zwei Bauphasen unterteilt sind: