Anliegerinformation zur Baumaßnahme Kanalsanierung Hirschstrasse

Die Sanierung des Kanals in der Hirschstraße zwischen Kriegsstraße und Vorholzstraße, d.h. der eigentliche Schlaucheinbau, ist im Zeitraum von Ende März 2022 bis Ende April 2022 geplant.

Es wird in dieser Zeit zu unvermeidbaren Lärmentwicklungen durch die eingesetzten Aggregate und Fräsroboter auch während der Nachtstunden kommen. Für die Ausführung der Sanierungsarbeiten werden im Bereich der Kanalschächte halbseitige Straßensperrungen eingerichtet.

Konkrete Informationen können Sie dem Anliegerschreiben entnehmen.

Unmittelbar vor Beginn der Arbeiten werden Sie nochmals gesondert von der ausführenden Baufirma Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Niederlassung Stuttgart, Motorstraße 25, 70499 Stuttgart, Telefon 0711 887724-0 schriftlich informiert.

Anliegerinformation zur Baumaßnahme Kombilösung Karlsruhe

In der Zeit der Kanalarbeiten ist die Karlstraße zwischen Kriegsstraße und
Mathystraße in Fahrtrichtung Süden für den Kfz-Verkehr gesperrt.

Die Gartenstraße ist nicht über die Karlstraße zu erreichen.
Die Kraftfahrzeuge können die Gebäude auf der Westseite der Karlstraße zwischen Gartenstraße und Mathystraße über eine Wendemöglichkeit südlich der Bahnsteige auf Höhe der Gartenstraße erreichen.

Baubeginn: 15. Juni 2020

Bauende: voraussichtlich 6. Juli 2020

Ansprechpartner Tiefbauamt: Tel.: 0721 133-5697

>> Tiefbauamt Karlsruhe – Anliegerinformation